PickPoint Network

 

Das PickPoint Netzwerk umfasst derzeit 550 B2B-PickPoints mit langen Öffnungszeiten, die sich für die Nachtanlieferung und Ersatzteilversorgung unserer Kunden eignen. Hierbei handelt es sich meistens um Tankstellen mit guten Parkmöglichkeiten aber auch Standorte von Logistikpartnern, an denen eine persönliche Warenübergabe möglich ist.
Weitere 1000 PickPoints sind zurzeit im Rahmen unserer Endkundenprodukte aktiv und können auf Kundenanfrage auch für eine Ersatzteilversorgung zum Einsatz kommen.
Wir betreuen jeden unserer PickPoints persönlich durch unseren Außendienst und stellen somit eine höchstmögliche Qualität für unsere Kunden sicher. Die meisten PickPoints sind bereits heute mit Scannern ausgestattet, die über die Mobilfunknetze mit unserem zentralen IT-System eventbasiert kommunizieren. So stellen wir Deutschland weit die Scan Informationen unserer PickPoints ohne Zeitverzug unseren Kunden bereit.
Neben der Anlieferung und der Retoure innerhalb der Techniker Nachtversorgung kann eine Anlieferung der Pakete oder Retoure auch durch weitere Paketdienste am Tag erfolgen, da häufig bei Sendungen aus dem Ausland eine reine Nachtversorgung nicht durch unsere Kunden garantiert werden kann.
Durch die persönliche, dokumentierte 4-Augen Übergabe der Ersatzteile im PickPoint stellen wir sicher, dass jeder Techniker einer Kundenorganisation nur die Teile bekommt, die auch für ihn bestimmt sind. Wir unterstützen dabei zwei Produktvarianten:
  • die Anlieferung von Paketen auf eine individuelle Technikerkennung, mit der Folge, dass nur dieser Techniker die Ware abholen kann
  • die Anlieferung von Paketen auf eine allgemeine Kennung des Kunden, die es den Technikern unserer Kunden ermöglicht, die Pakete abzuholen gegen Vorlage einer Abholkennung (TAN). Diese kann als Teil des Anlieferbarcodes generiert werden, zb. ein Teil einer codierten Auftragsnummer. So kann sicher gestellt werden, dass auch hier nur diejenigen Techniker die Ware erhalten, die für Sie bestimmt ist. Dieses sogenannte Dynamische Dispatching stellt einen effizienten Weg dar, um flexibel am Tag des Techniker Einsatzes die jeweils frei verfügbaren Ressourcen mit den notwendigen Qualifikationen dem Auftrag zuzuordnen.

Dynamic Dispatch ..

...ist eine Lösung, die es unseren Kunden ermöglicht, Waren am PickPoint in Einsatzort Nähe anzuliefern. Dabei wird der Techniker erst dann dem Auftrag zugeordnet, wenn er wieder disponierbar ist und über die entsprechende Qualifikation verfügt. Im Gegensatz zur Kofferraumanlieferung kann hierdurch erreicht werden, dass über den gesamten Arbeitstag hinweg auch bei unterschiedlichen Einsatzdauern weitergearbeitet werden kann, denn das nächste Ersatzteil, auch wenn ursprünglich nicht für diesen Techniker geplant, liegt bereits am PickPoint in Kundennähe bereit. Auch bei Krankheit oder nicht Auffindbarkeit des Fahrzeugs am Morgen der Anlieferung hilft das Dynamic Dispatch, die SLAs mit den Kunden einzuhalten